Englische Bücher für das Lesezimmer der Grundschule

 und so machten Regina Pfeiffer-Ruhe, Sabine Schmidt-Mast und die Ortsvereinsvorsitzende Ilse Käß am Nachmittag des 3. Februar 2009 einen Besuch in der Grundschule.

Mit dabei hatten sie fünf englischsprachige Bücher und vier dazu passende CDs, die der Ortsverein für das Lesezimmer der Grundschule spendet. Erwartet wurden sie von Schulleiterin Ute Kerker, einigen jungen Leseratten und Bürgermeister Klaus Warthon. "Das ist uns für den englischsprachigen Unterricht und die Lesezeit in den Klassen sehr willkommen", freute sich Ute Kerker. Jede Klasse verbringt einmal in der Woche eine Stunde Lesezeit in dem gemütlich eingerichteten Leseraum. Die neuen Bücher und CDs wurden sogleich einer gründlichen Lese- und Hörprobe unterzogen.

Hörprobe

Nach oben